Pressemitteilung 30.01.2017

 

Welcher erfolgreicher Duisburger Kommunalpolitiker, denkt eigentlich noch an den zurzeit bestehenden Einzelhandel und Markthandel, im Duisburger Zentrum und in der Rheinhauser Innenstadt. Die Duisburger Innenstadt,  zur  Zeit ein guter Anziehungspunkt für Käufer aus der Gesamtstadt.

Wenn sie über ein Outlet Center nachdenken, beachten sie den Innenstadt Bereich , da könnte man so etwas einplanen. Die Duisburger Innenstadt muss leben.

Wir in Rheinhausen sind dabei über die  Stadtentwicklung und Gestaltung unserer  Innenstadt und den Marktbereich nachzudenken.

Viele Rheinhauser Bürger, Kaufleute, selbständige Unternehmer und die Bezirksvertretung Rheinhausen, fordern von der Stadt ein Bezirksamt im Stadtbezirk Rheinhausen (80.000 Einw.) mit eigener Amtsleitung zur Stärkung des Stadtbezirks.

Die gute Zusammenarbeit mit den qualifizierten Mitarbeiter der neu gegründeten Duisburg Kontor, liegt uns am Herzen.

Rudi Lisken

Vorsitzender

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *