Unser Rathaus:

Im Rathaus am Körnerplatz ist das Bezirksamt mit allen wichtigen Bürgerserviceleistungen untergebracht.
Außerdem wird hier die Politik des Stadtteils gemacht, bei den Sitzungen der Bezirksvertretung.

Das Parlament:
Das sind die Menschen, die in unserem Bezirk Politik machen:
Gruppenbild vom 07.10.2004, nach der konstituierenden Sitzung (zum Vergrößern anklicken)


vordere Reihe (v.l.n.r.): Rudi Lisken (SPD), Rolf Holz (SPD), Hans-Joachim Brendel (PDS), Hans Partenheimer (CDU),
Bezirksvorsteherin Katharina Gottschling (CDU), Peter Wirtz (CDU), Sylvia Linn (CDU), Siegfried Dikty (CDU), Claudia Leiße (B90/Grüne)
dahinter (leider verdeckt hinter Lisken und Holz):  Hajo Klein und Dieter Hannig (beide SPD)
hintere Reihe: Willi Unger (BL), Manfred Krossa (SPD), Reiner Friedrich (SPD), Rainer Schütten (SPD), Heiner Leiße (B90/Grüne),
Ferdi Seidelt (CDU) Karsten Vüllings (BL), Detlef Helmdach (CDU)

Bezirksvorsteherin Katharina Gottschling (CDU)
leitet die Sitzung der Bezirksvertretung:


(in der Mitte: Katharina Gottschling, rechts Rolf Holz (SPD), stv. Bezirksvorsteher)

Die Fraktion der CDU:


(von rechts nach links: Ferdi Seidelt, Peter Wirtz, Sylvia Linn, Detlef Helmdach, Hans Partenheimer, Siegfried Dikty, daneben CDU-Ratsvertreter Gabriele Partenheimer und Klaus Mönnicks)
 - ganz links der Fraktionsvorsitzende der BL, Karsten Vüllings

Die Fraktion der SPD:


(von links nach rechts: Reiner Friedrich, Manfred Krossa, Hajo Klein, Dieter Hannig, Rainer Schütten, Rudi Lisken, daneben die SPD-Ratsvertreter Elke Patz, Jürgen Edel und Winfried Boeckhorst)

Die Fraktion der Grünen:


Heiner Leiße, stv. Bezirksvorsteher und Fraktionsvorsitzende Claudia Leiße.

Die Fraktion Bürgerlich-Liberale(BL):

fraktion01.jpg (8610 Byte)
Karsten Vüllings (Fraktionsvorsitzender) und Willi Unger

Der PDS-Vertreter:


Hans-Joachim Brendel (parteilos)

Gemeinsam für die Bürger handeln: einstimmig stimmten die Vertreter aller Fraktionen in
unserer Bezirksvertretung für die Einrichtung eines Recyclinghofes in Bergheim:


Rudi Lisken (SPD) und Karsten Vüllings (BL, damals FDP) im Ratssaal in Duisburg